Die unabhängige Betriebsgruppe an den AmperKliniken Dachau sowie die Sektion Gesundheits- und Sozialberufe der FAU-München rufen zu einer aktiven Mittagspause im Klinikum Dachau auf.

Pausen sind für die meisten Klinikbeschäftigten eher ein Fremdwort. Der Arbeitsalltag ist durch Stress, Überlastung, Personalmangel und der Ignoranz seitens der Geschäftsführung geprägt. Die aktive Mittagspause ist Teil einer Kampagne, die all diesen Missständen den Kampf ansagt.

Das Flugblatt zur Aktion kann hier runtergeladen werden:

Dateien:
Datum 2017-02-19
Dateigröße 54.82 KB
Download 629